Die Turiba-Universität. Hochschulbildung und Wohnen in Riga.

  • 28.05 2020 Veröffentlichungen

Die Turiba-Universität ist die größte Wirtschaftshochschule Lettlands, die 1993 in Riga gegründet. Die Universität hat die volle Staatsakkreditierung und ist aktives Mitglied der Internationalen Vereinigung für die Entwicklung von Wirtschaftshochschulen. Die Universität war auch die erste Universität in den baltischen Staaten und in Skandinavien, die von der Welttourismusorganisation UNWTO akkreditiert und wurde eine hohe Bewertung von international anerkannten Experten erhalten hat.

1e9da1c9f5f21ba948d43d5f1e91343b

photo: https://www.turiba.lv/

Ausbildung

An der Turiba-Wirtschaftshochschule studieren jährlich mehr als 4.000 Studenten aus 43 Ländern. An 5 Fakultäten der Universität werden 25 Ausbildungsprogramme auf allen Hochschulstufen im Bereich Betriebswirtschaft und internationaler Tourismus durchgeführt. Das Studium wird in Lettisch und Englisch durchgeführt. Der Schwerpunkt der Programme liegt auf praktischen Übungen, 60% der Ausbildungszeit wird ihnen gewidmet.

Fakultäten:

  • Geschäftsverwaltung.
  • Rechtswissenschaft.
  • Internationaler Tourismus.
  • Kommunikation.

Für erfolgreiche Studenten bietet die Turiba-Universität drei Arten von speziellen Stipendienprogrammen als Belohnung für hohe akademische Ergebnisse.

Die internationale Zusammenarbeit

Die Turiba-Universität ist ein Mitglied des nichtkommerziellen Lehrer- und Schüleraustauschprogramms ERASMUS+ der Europäischen Union. Darüber hinaus bietet die Wirtschaftshochschule in Zusammenarbeit mit Hochschuleinrichtungen aus sechs Ländern der Europäischen Union und der Türkei ihren Studenten an, sich in einer Reihe von Programmen ausbilden zu lassen, mit denen ein Doppeldiplom erhalten werden kann. Die Turiba-Hochschule ist auch Teil des Netzwerks von Universitäten der Europäischen Kulturhauptstadt (UNeECC) und aktives Mitglied der Vereinigung zur Förderung von kollegialen Wirtschaftsschulen.

photo: https://www.turiba.lv/

Unterkunft

Die Universität verfügt über ein eigenes geräumiges Studentenwohnheim. Es hat genügend Zimmer, um die Unterkunft für jeden nicht ansässigen und ausländischen Studenten zu gewährleisten. Das fünfstöckige Gebäude befindet sich direkt auf dem Campus der Uni an der Adresse: Graudu Straße 68.

Studentenwohnheim Turiba Atgazenes Straße, Riga, LV-1004

Karte

Zimmer

Den Studenten werden Standard-Doppel-, Drei- und Vierbettzimmer angeboten. Gemeinschaftsräume – moderne, gut ausgestattete Duschen, Badezimmer und Küchen befinden sich auf jedem Boden. Zusätzlich zu den preiswerten Standardzimmern gibt es Superior-Zimmer, jedes von denen über ein eigenes WC und Duschbad verfügt.

Kosten

Der monatliche Mietpreis in einem Standardzimmer für Studenten der Turiba-Universität variiert zwischen 67 Euro (Vierbettzimmer) und 270 Euro (Einzelbettzimmer). Bei freiem Platz können Mieter ein Vier- oder Dreibettzimmer als Einzel- oder Doppelzimmer mieten.

Der monatliche Mietpreis in einem Superior-Zimmer variiert zwischen 265 Euro (Vierbettzimmer) und 600 Euro (Einzelbettzimmer).

Welche Dienstleistungen sind in der monatlichen Miete enthalten?

Der Mietpreis beinhaltet Stromrechnungen, Bettwäsche und unbegrenzten Zugang zu schnellem Wi-Fi.

Welche Bedingungen werden im Wohnheim für Komfort geschaffen?

Die Studenten erhalten den Zugang zu folgenden Einrichtungen:

  • Schulungsräume;
  • Videobibliothek;
  • Computer-Klasse;
  • Waschsalon;
  • Fitnessstudio.

Darüber hinaus verfügt das Wohnheim über ein Café, einen Friseursalon und eine Zahnarztpraxis.

Wie kommt man vom Campus zum historischen Teil von Riga?

Ein elektrischer Zug fährt vom Universitätscampus zum geschäftlichen und historischen Zentrum von Riga. Fahrzeit ist10 Minuten. Die Haltestelle heißt „Turiba University“ und befindet sich neben der Universität.