Die Stradins-Universität Riga (RSU). Unterkunft in einem Wohnheim oder Hostel.

  • 28.05 2020 Veröffentlichungen

Die Stradins-Universität Riga (RSU) wurde 1950 auf der Grundlage der medizinischen Fakultät der Universität Lettlands als Lettische Medizinische Akademie eröffnet. Jetzt trägt sie den Namen des Gründers, eines herausragenden lettischen Chirurgen Pavel Stradins. Im Jahr 2018 wurde die RSU als beste Universität der 10 größten Universitäten in Lettland ausgezeichnet, nachdem sie laut der Version der internationalen Marktforschungsagentur Kantar TNS die höchste Bewertung erhalten hatte.

8c8b8affbb877d07c87fbf8637ed200e

photo: https://www.rsu.lv/

Studium an der Stradins-Universität

Die Universität bietet die Ausbildung an 9 Fakultäten mit einer großen Auswahl an Bachelor-, Diplom- und Doktorandenprogrammen in den Gesundheits- und Sozialwissenschaften an. Die RSU unterrichtet auch Berufs- und Weiterbildungsprogramme. Jährlich studieren hier mehr als 9.000 Studenten.

Fakultäten:

  • Pharmazeutik;
  • Europäische Studien;
  • Rechtswissenschaft;
  • Verbindung und Kommunikation;
  • Medizin;
  • Rehabilitation;
  • Gesundheit und Wohlbefinden;
  • Stomatologie.

Zur RSU gehören auch das medizinische College des Rotes Kreuzes und die ausländische Abteilung mit 2.200 Studenten.

Die internationale Zusammenarbeit

Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Entwicklung der internationalen Zusammenarbeit an der Stradins-Universität Riga Stradins geschenkt. Im Rahmen des Programms Erasmus+ können RSU-Studenten und -Lehrer 3 bis 12 Monate im Ausland studieren, und ausländische Studenten und Lehrer können ein Semester oder ein akademisches Jahr an der RSU verbringen. Mit Unterstützung eines anderen internationalen Programms – Nordplus – können Studenten und Absolventen der Universität Berufserfahrung an einer von acht Universitäten und / oder Kliniken der teilnehmenden Länder sammeln.

photo: https://www.rsu.lv/

Unterkunft in einem Wohnheim oder Hostel

Die RSU verfügt über zwei Studentenwohnheime, in denen ausländische Studenten Zimmer mieten können.

Studentenwohnheim Dzirciems Darza Straße 5, Riga, LV-1007

Karte

Das neue dreistöckige Studentenwohnheim befindet sich neben dem Hauptgebäude der RSU am rechten Ufer des Flusses Daugava im Landkreis „Dzirciems“.

Zimmer

Das Wohnheim umfasst 135 Zimmer der Klassen A, B und C, von denen vier an die Bedürfnisse von Studenten mit Behinderungen angepasst sind. Die meisten Zimmer des Hostels sind Typ-A-Suiten, die aus einem Wohnzimmer, Küchenbereich und Badezimmer mit kombinierter Dusche und Toilette bestehen.

Kosten

Der Mietpreis hängt von der Klasse des Zimmers sowie der Anzahl der darin lebenden Personen ab und variiert zwischen 225 und 390 Euro pro Monat.

Was befindet sich in der Nähe?

Zahlreiche Geschäfte (Rimi, Mego, Maxima) und Cafés befinden sich nur wenige Gehminuten vom Hostel entfernt. Eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel mit Verbindung zu einem beliebigen Teil von Riga erreichen Sie nach einem 3-minütigen Spaziergang.

Studentenwohnheim Agenskalns Marupes 17, Riga, LV-1002

Karte

Das Hostel befindet sich im Stadtteil Agenskalnsky, eine 10-minütige Fahrt vom RSU-Hauptgebäude entfernt. Es umfasst mehr als 200 Einzel- und Doppelzimmer von 10 bis 28 Quadratmetern, ausgelegt für 600 Einwohner.

Kosten

Der monatliche Mietpreis variiert zwischen 82 und 390 Euro und hängt von der Variante des Zimmers (insgesamt 7) und der Anzahl der im Zimmer lebenden Personen ab.

Was befindet sich in der Nähe?

In der Nähe des Hostels gibt es viele Geschäfte, Cafés sowie eine breite Palette an öffentlichen Dienstleistungen. Eine Haltestelle des öffentlichen Verkehrsmittels sowie das Krankenhaus der medizinischen Stradins-Universität erreichen Sie nach einem 5-minütigen Spaziergang. Die Altstadt ist eine 25-minütige Autofahrt entfernt.

Allgemeine Fragen

Die Zimmer in den RSU-Wohnheimen sind voll möbliert und mit einer Dunstabzugshaube und einem Kühlschrank ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über eine kombinierte Dusche und Toilette.

Was ist im Mietpreis enthalten?

Der Preis für das Zimmer ist fest und beinhaltet Nebenkosten wie Wi-Fi, Heizung, Strom, Wasser und andere Verwaltungs- und Betriebskosten.

Was wird den Gästen noch angeboten?

In RSU-Wohnheimen können die Bewohner auch Folgendes nutzen:

  • Bildungs- und Freizeiteinrichtungen;
  • abschließbare Fahrradkeller;
  • Waschsalons;
  • Fitnessstudios.