Technische Universität Riga (RTU). Unterkunft in einem Studentenwohnheim.

  • 28.05 2020 Veröffentlichungen

Technische Universität Riga (RTU) ist die älteste und größte Studentenuniversität in Lettland, die 1862 gegründet wurde. Die Universität liegt im historischen Zentrum von Riga auf der Insel Kipsala. Im Ranking der renommierten britischen Publikation THE Impact Rankings 2020 wird die RTU als beste Hochschuleinrichtung in Lettland anerkannt.

A07a53c927b932a9efb1d97ffb15557d

photo: https://www.rtu.lv/

Ausbildung an der RTU

Die RTU bietet Bachelor-, Diplom- und Doktorprogramme in Ingenieurwissenschaften sowie in den Sozial- und Geisteswissenschaften an. Jährlich studieren mehr als 15.000 Menschen an 9 Fakultäten der Universität, darunter mehr als 1.500 Studenten im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms

Fakultäten:

  • Architektur und Stadtplanung;
  • Zivilbauwesen;
  • Computerwissenschaften und Informationstechnologie;
  • Elektronische Bildungstechnologien und humanitäre Disziplinen;
  • Elektronik und Telekommunikation;
  • Elektrik und Energie;
  • Ingenieurökonomie und Management;
  • Maschinenbau, Transport und Luftfahrt;
  • Materialwissenschaft und angewandte Chemie.

Es gibt auch 33 Forschungsinstitute an der RTU.

Die internationale Zusammenarbeit

Die RTU hat das umfassendste internationale Universitätsumfeld in Lettland in Zusammenarbeit mit Universitäten auf der ganzen Welt sowie im Unterrichten und Trainieren von Studenten, Aspiranten und Doktoranden aus mehr als 70 Ländern entwickelt. Die Bachelor-, Master- und Doktor-Abschlüsse an der RTU sind seit vielen Jahren weltweit anerkannt. Und die Absolventen der Universität sind weit über Europa hinaus gefragte Spezialisten.

photo: https://www.rtu.lv/

Unterkunft in einem Studentenwohnheim

RTU-Studenten haben die Möglichkeit, in einem der Studentenwohnheime zu wohnen. Die Unterbringung erfolgt in voll möblierten Doppel- und Dreibettzimmern.

Kipsala-Wohnheim Azenes 6 oder 8, Riga, LV-1048

Karte

Das Wohnheim befindet sich in verschiedenen Gebäudeblöcken mit 9 oder 11 Etagen, liegt auf dem Kipsala-Campus in unmittelbarer Nähe vom Fakultätsgebäude, Stadtzentrum und von einem großen Einkaufszentrum. Das Wohnheim verfügt über einen großen „Hinterhof“, ein grasbewachsenes Feld, auf dem Sie verschiedene Sportarten ausüben oder einfach nur entspannen können.

Zimmer

Die Zimmer sind Apartments, die aus drei oder vier Doppelzimmern, einer Küche, einem Badezimmer, einer Toilette und einem Flur bestehen. Alle Zimmer sind mit den Klimaanlagen ausgestattet.

Kosten

Die Miete hängt von der Anzahl der im Zimmer lebenden Personen und der Anzahl der im Preis enthaltenen Zusatzleistungen ab. Zum Beispiel variiert die gemeinsame Nutzung eines Doppelzimmers zwischen 158 und 189 Euro pro Monat.

Wie kommt man dorthin?

Vom Hauptgebäude der RTU (Kalku Straße 1) bis zum Wohnheim können Sie den Oberleitungsbus Nr. 9 nehmen, von der Haltestelle „Grēcinieku iela“ bis zur Haltestelle „Ķīpsala“.

Route auf der Karte

Olaine-Wohnheim Olaines Straße 4, Riga, LV-1055

Karte

Das Wohnheim befindet sich in einem 5-stöckigen Gebäude. Auf jeder Etage befinden sich 26 Zimmer. Alle Zimmer sind Doppelzimmer und befinden sich entlang eines langen Korridors. Am Ende des Korridors befinden sich Küchen und Toiletten. Die Badezimmer befinden sich im Untergeschoss. Ein Saal mit Tischtennis und Novuss-Ausrüstung ist ebenfalls für die Gäste verfügbar.

Wie viel kostet die Unterkunft?

Die Kosten für die Wohngemeinschaft in einem Doppelzimmer betragen 108 Euro pro Monat.

Wie kommt man dorthin?

Der Kipsala-Campus kann mit der Straßenbahn Nr. 5 (Straßenbahnhaltestelle „Mārtiņa iela“) oder dem Bus Nr. 13 (Bushaltestelle „Ķīpsala“) erreicht werden. Gehen Sie dann ein paar Minuten zum Campus.

Route auf der Karte

Allgemeine Informationen

Die Studentenwohnheime der RTU bieten Annehmlichkeiten wie eine Mini-Küche, eine Toilette und eine Dusche sowie einen Waschsalon. Einige Wohnheime haben ein kleines Fitnessstudio.

Die Miete beinhaltet:

  • Nebenkosten;
  • Internet;
  • Bettwäsche, Kühlschrank in der Wohnung oder im Zimmer.

Welche Dienstleistungen sind gegen Aufpreis erhältlich?

Gegen eine Gebühr können die Gäste Waschmaschinen und einen Staubsauger benutzen und einen Gast einladen (nicht mehr als 7 Mal im Monat, mit Zustimmung anderer Mieter des Zimmers und des Wohnblocks).